Mittelmäßigkeit trifft Klasse: Biebers Erfolg verblasst neben einer Adele

4. November 2015 buergerstimme 1

Wir kennen das doch alle, dieses Bewundern im Rausch der Masse, erst recht jene, die eben keinerlei kritisches Gehör oder genaueres Hinschauen mehr pflegen, Hauptsache im Gleichklang der anderen dabei sein. Verkehrte Welt, dieses „Sex sells“ oder ein Ballermann-Niveau, welches den letzten Rest an Stil ausmerzt. Nein, das hat mit Kultur wahrlich kaum noch etwa gemein, dient höchstens einem gewinnbringenden Kommerz. Willkommen im Reich der Superlative ohne jedwedem Empfinden über feine Töne oder Persönlichkeit.

[Weiterlesen]

Popmusik gestern und heute

9. Juni 2015 buergerstimme 8

Die Erschaffung des neuen Menschen läuft auf Hochtouren. Angriffe gegen „das Alte“ erfolgen nicht immer in offener Aggression, sondern häufig sehr subtil. Einer jener subtilen Angriffe manipuliert unser Empfinden über die derzeitige Popmusik. Zwar sahen Konservative mit jeder neuen Musikrichtung regelmäßig das Verderben heraufziehen. Doch diesmal ist es anders.

[Weiterlesen]

Song Contest 2015: Nullnummern für Österreich und Deutschland

25. Mai 2015 buergerstimme 3

Der 60. Eurovision Song Contest in Wien wurde zum Desaster für Österreich und Deutschland – beide erhielten 0 Punkte. Nachvollziehbar war dies jedoch nicht. Sowohl die Gruppe Makemakes als auch die deutsche Sängerin Ann Sophie lieferten eine gute Performance und eine gute gesangliche Leistung. Selbst wenn Musik immer Geschmackssache bleibt, so waren 0 Punkte dennoch nicht gerechtfertigt.

[Weiterlesen]

ESC 2015: Polina Gagarina Zweitplatzierte

25. Mai 2015 buergerstimme 2

Tja, das war’s. Das war also der diesjährige Eurovision Song Contest. Von einigen Darbietungen mal abgesehen, hatte man nach 27 Akteuren nicht so den Eindruck, daß etwas weltbewegendes dabei gewesen wäre. Gute Darbietungen waren da tatsächlich der Belgier und der Schwede. Die Italiener versuchten sich auch halbwegs erfolgreich mit einem Pop-Opern-Gesang, aber am besten und stimmgewaltigsten war dann doch der russische Beitrag mit Polina Gagarina.

[Weiterlesen]

DSDS: Deutschland sucht den Supergauner

17. Mai 2015 buergerstimme 2

Lautete vor zwei Jahren noch ein Artikel der 10. Staffel von DSDS „Deutschland sucht den Schlagerstar“, der ja dann mit der mittelmäßigen Stimme per Beatrice Egli gefunden wurde, erlebte das Publikum diesjährig einen ähnlichen Spagat wie schon zuvor zwischen Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi. Letzterer gewann schließlich wohlverdient die siebte Staffel.

[Weiterlesen]

Frei.Wild: Sie sind zurück – laut, ehrlich und direkt

15. November 2014 buergerstimme 0

Nach einjähriger Pause meldet sich die Südtiroler Deutschrockband Frei.Wild zurück und erzeugte einen unendlich langen, mystischen Spannungsbogen. Erst schwarze, leere Bilder, dann jeden Tag einen kurzen Trailer als Vorgeschmack auf das kommende Album. Am 15. Oktober wurde just das Geheimnis gelüftet, daß neue Album heißt Opposition und erscheint am 13.03.2015. Zuvor veröffentlichen die Jungs am 12.12.2014 eine Single unter dem Namen „Wir brechen Eure Seelen“.

[Weiterlesen]

Hetzjagd gegen Frei.Wild erreicht schamlosen Höhepunkt

7. November 2014 buergerstimme 9

Kaum hat Frei.Wild sich zurückgemeldet nach knapper einjähriger Ruhepause und bestätigt, daß sie im September 2015 auf dem Feuer & Eis Festival spielen, kommen diverse mediale Hetzer just aus ihrem Versteck, um die Band mittels ihrer Lügen in eine rechte Schublade zu packen, fernab jedweder realer Faktenlage. Im „Land der Vollidioten“ scheint man gerne sinnlose Feindbilder aufzubauen.

[Weiterlesen]

John Robin: ein vielversprechendes Deutschrocktalent

11. Oktober 2014 buergerstimme 1

John Robin, ein junger Musiker, verzaubert derzeit mit seiner einfühlsamen, lebensbejahenden, authentischen Stimme viele Deutschrockherzen. Er bringt frischen Wind, sorgt für Veränderung der gesamten Deutschrockszene. Was John Robin singt, nimmt man ihm ab, weil es aus seinem Herzen kommt, etliche Zuhörerseelen berührt, so jener Titel seines ersten Werkes, das bisher einzig bekannte Musikvideo von ihm neben einem Gastauftritt im Störte Priester Video „Leere in Dir“. Beide Male überzeugend.

[Weiterlesen]

Aaron O´Keefe Musikschule: Lust am Musizieren zeigt sich unverkennbar

14. September 2014 buergerstimme 1

In Cincinnati praktiziert ein gewisser Aaron O´Keefe eine Musikschule für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren. Sein Musikunterricht hält er in drei verschiedenen Locations und zwar in der Loveland Music Academy, Maineville Music Academy und in der Lebanon Music Academy. Er unterrichtet eine Menge: Klavier, Gesang, Gitarre, Schlagzeug, Bass, Double Bass, Vibraphon (Metallophon), Banjo, Mandoline, Ukulele und Pan Steel Drum.

[Weiterlesen]

Dee Ex: Patriotische Rapperin geht ihren Weg

24. Juli 2014 buergerstimme 0

Musik verbindet Menschen und gilt als stärkste Stimme gegen politische Willkür. Vor einigen Jahren tauchte Dee Ex auf, eine politische Rapperin, welche es schaffte, Inhalte der Wahrheitsbewegung mit patriotischen Gedanken zu verbinden. Im Jahr 1982 in Berlin geboren, hielt Mia Herm, so ihr bürgerlicher Name, manch haltloser Schikane stand, sprang über Barrieren, öffnete Türen betreffend einer Weiterentwicklung der Wahrheitsbewegungs-Musik. Weder rechtsradikal noch systemtreu, sondern einfach freiheitlich patriotisch verfasst Dee Ex Texte voller stolzer Hingabe.

[Weiterlesen]

Böhse Onkelz: Comeback nach 9 Jahren ein voller Erfolg

21. Juni 2014 buergerstimme 6

Welch denkwürdiger Tag, der 20. Juni 2014. Nach 9 Jahren standen die Böhsen Onkelz zum ersten Mal wieder gemeinsam auf der Bühne. Ein auf ganzer Linie erfolgreiches Comeback. Vor ausverkauftem Hockenheimring verursachten sie einen musikalischen Wirbelsturm. Neben Klassikern hörten Fans erstmalig einige Lieder, welche bisweilen nur Alben zierten. Zwischen Bands und dem eingeschworenen Fans stimmte die Verbindung sofort, als wären die Böhsen Onkelz nie weg gewesen, was innerlich beiderseits sicherlich auch zutrifft.

[Weiterlesen]

ESC 2014: Wiener Drag-Queen gewinnt größten Musikwettbewerb

11. Mai 2014 buergerstimme 5

Beim ESC der Balladen, per visuelle Effekte bestückte Lichttechnik mit viel Pyrotechnik, welche gleich zu Beginn des 59. Songcontests die 11. 000 Fans in der Kopenhagener Halle auf dem Gelände der ehemaligen B&W-Werft anheizte, gewinnt am Ende die Wiener Drag-Queen Conchita Wurst, der bärtige Thomas Neuwirth, den weltweit größten Musikwettbewerb.

[Weiterlesen]

Frei.Wild: Rocklegenden bis in alle Ewigkeit

12. April 2014 buergerstimme 1

Spätestens seit die Böhsen Onkelz nach 9 Jahren zum Jahresanfang 2014 ihr Comeback verkündeten, herrscht unter Deutschrockfans, neben einigen kritischen Stimmen, euphorische Stimmung. Wer anfangs dachte, Fans folgen dieser inkonsequenten Haltung mitnichten, sollte sich nie so geirrt haben.

[Weiterlesen]

ESC-Vorentscheid: Elżbieta Steinmetz singt für Deutschland

15. März 2014 buergerstimme 1

Jedes Jahr dasselbe Prozedere, wenn im Vorentscheid des Eurovision Songcontests die Band gefunden werden soll, wer denn Deutschland vertreten möge. Zumindest was das Ziel anbelangt, das Drumherum, somit die Show selbst ziemlich unterschiedliche Ansätze hat, denken wir zurück an Stefan Raab, der nicht nur selbst drei mal den ESC unter den ersten zehn Plätzen für sich entscheiden konnte, sondern darüber hinaus Lena zum ersten Platz verhalf.

[Weiterlesen]

1 2 3 4