Hartz4

Hartz IV: 50 Quadratmeter für Ghetto-Mieten

23.05.12 Scheinbar gute Nachrichten für Hartz-IV-Bezieher: Lt. Bundessozialgericht gelten die Richtlinien für Wohnflächen des sozialen Wohnungsbaus auch für Hartz-IV-Bezieher. Das heißt: Alleinstehende dürfen Wohnungen mit bis zu 50 statt bisher 45 Quadratmetern [Weiterlesen]

23. Mai 2012 // 0 Kommentare

Plant Bundesregierung 350 Euro Alkoholgeld für Hartz-IV-Bezieher?

25.04.12 Wie erst jetzt bekannt wurde, wollen Whistleblower am 01.04.2012 im Berliner Promi-Lokal „Borchardt“ Regierungspolitiker belauscht haben, die bei Chateau Lafite Rothschild 2010 (zum Schnäppchenpreis von 3.640 €, also 10 Hartz-IV-Regelsätzen pro Flasche, ohne Hintergedanken [Weiterlesen]

25. April 2012 // 3 Kommentare

Statistikmanipulation: mehr statt weniger Hartz-IV-Kinder

26.01.12 „Zahl der Hartz IV-Kinder drastisch gesunken“ und „Kinderarmut in Deutschland geht deutlich zurück“ jubeln die Systemmedien über eine Statistik, nach der die Zahl der Hartz-IV-Kinder von 2006-2011 um 257.000 gesunken sei. Kein Wunder: In dieser Zeit wurden 598.231 weniger [Weiterlesen]

26. Januar 2012 // 4 Kommentare

Stoppt endlich eine Politik der Hetztiraden

14.05.11 Immer weiter so, meine Damen und Herren Politiker, es darf gehetzt werden auf diejenigen, die ohnehin keine Lobby haben und sich daher nicht wehren können: die Hartz-IV-Empfänger! Nachdem die vermeintlich Großen der Politik-Prominenz, wie Wolfgang Clement, Franz [Weiterlesen]

14. Mai 2011 // 4 Kommentare

Hurra das Bildungspaket ist da

02.05.11 Zugegeben es ist bereits seit einigen Wochen da und geistert durch die Medien, nur ist diese Meldung noch nicht bei allen angekommen. Hier sind nicht etwa die Betroffenen gemeint, die Menschen, die es nutzen könnten, sondern diejenigen Stellen, die dazu auserkoren wurden, dafür [Weiterlesen]

2. Mai 2011 // 0 Kommentare

Kennzeichnungspflicht für ALG-II-Bezieher?

20.03.11 Massenverfolgung durch Ausgrenzung und so sauber und bürokratisch, selbst Richter spielen in diesem Spiel schon mit. So entschieden Richter am Kölner Landgericht per einstweilige Verfügung  gegenüber der Westlotto GmbH, dass dieser verbietet, Lottoscheine an [Weiterlesen]

20. März 2011 // 0 Kommentare

1 2 3