Gesellschaft

Die Diskussion um die Zeitumstellung

Jedes Jahr, insbesondere bei der Zeitumstellung von der Winter- auf die Sommerzeit fachen erneut die Diskussionen an, man möge diese doch wieder abschaffen. Unzählige Beispiele werden aufgelistet, warum die Zeitumstellung für uns schlecht ist und unseren Organismus verwirrt.

[Weiterlesen]

31. März 2015 // 2 Kommentare

Fragen zum A 320-Absturz von 4U9525 Germanwings

Die Medienmaschinerie läuft auf Hochtouren bei dem Versuch, der Öffentlichkeit schnellstmöglich eine Erklärung für den Absturz des Flugzeugs zu liefern. Und da taucht dann auch schon die erste Frage auf. Warum beeilt man sich so offensichtlich, der Öffentlichkeit eine Ursache für den Absturz zu präsentieren? In dieser kurzen Zeit konnte nicht mal annähernd eine halbwegs vernünftige Sichtung der Datenlage erfolgen. Daher stelle ich hier die folgenden Fragen.

[Weiterlesen]

28. März 2015 // 6 Kommentare

Die emotionslose, vorgelesene Anteilnahme der Angela Merkel

Der Flugzeugabsturz der Germanwings Maschine am 24.03.2015 löst Bestürzung unter den Menschen aus. Insbesondere in Europa vertraut man meist auf die Sicherheit der Airlines. Nichtsdestotrotz kann immer etwas passieren. Im Fall eines Flugzeugunglücks ist das besonders fatal, weil die Überlebenschancen gering sind.

[Weiterlesen]

26. März 2015 // 2 Kommentare

Überleben als Nation

Charlie Hebdo und PEGIDA sind nur die jüngsten Zeichen einer extrem gefährlichen Entwicklung. Vielen von uns ist wahrscheinlich längst Angst und Bange, zumindest aber fragt man sich, ob die Entwicklung im eigenen Land so richtig ist. Und dabei spreche ich nicht nur von dem Land, in dem ich lebe, sondern von den meisten Ländern, die dem sogenannten Westen zugeordnet werden.

[Weiterlesen]

25. März 2015 // 4 Kommentare

Der deutsche Gutmensch und seine Misere

Dieser Artikel handelt nicht vom falschen Gutmenschen, der lediglich die Maske des Gutmenschen trägt, um seine eigentliche Agenda zu verbergen. Ein solcher Pseudogutmensch ist Demagoge, Heuchler und Lügner, Diener anderer Interessen, morallos, lediglich dem eigenen finanziellen oder karrieristischen Vorteil verpflichtet und begegnet uns vor allem in Gestalt hochrangiger Grüner oder rückgratloser konservativer Politiker. Nein, dieser Artikel handelt vom Gutmenschen, der nach bestem Wissen und Gewissen glaubt, der "guten Sache" zu dienen.

[Weiterlesen]

22. März 2015 // 8 Kommentare

Windows 10: Software-Weltmacht Microsoft

Software-Riese Microsoft gilt bis dato trotz einiger fataler Fehlentscheidungen hinsichtlich Windows 7 und 8 als führende Konzernweltmacht im Bereich Anwendersoftware, nicht zuletzt wegen ihrem leicht verständlichen Windows-Betriebssystem. Innerhalb der letzten Jahre nutzten Anwender allerdings vermehrt Linux-Alternativen oder Apple statt Microsoft Windows.

[Weiterlesen]

21. März 2015 // 3 Kommentare

Kopftuchverbot polarisiert offensichtlich weiterhin

Schon unsere Mütter und Großmütter trugen sie und in manchen Gegenden Deutschlands und Europas gehören sie zur Tradition der jeweiligen Bevölkerungsgruppe, sind aber niemals Gegenstand einer Religion, sondern einer Kultur.

[Weiterlesen]

15. März 2015 // 8 Kommentare

Komplett entkleidet und nackt im Rampenlicht

Enthüllt, das letzte Geheimnis eines verschlossenen Charakters, wie ein Körper, der vor Scham in den Boden versinkt, vollkommen berechtigt. Nicht jeder offenbart sich freizügig einer gaffend entgegenblickenden Schar, die obendrein lediglich reflexartig reagiert beim kleinsten Mißgeschick, einer Schwäche, die jeden ereilen kann.

[Weiterlesen]

11. März 2015 // 0 Kommentare

Gender: Wissenschaft oder Scharlatanerie?

Gender ist eine Pseudowissenschaft, erfunden, jawohl erfunden, von John Money, weitergetrieben von Judith Butler und in die Öffentlichkeit gebracht von Alice Schwarzer und sonstigen Feministinnen, spätestens jetzt weiß man, woher der Wind weht.

[Weiterlesen]

10. März 2015 // 5 Kommentare

Das wahre Gesicht des Westens

Als sich der Deutsche Ost und der Deutsche West vor 25 Jahren in vermeintlicher Freiheit gegenübestanden, befanden sich beide, ohne es zu wissen, am Ende eines Umwandlungsprozesses. Das dramatischere Finale hatte dabei der Osten.

[Weiterlesen]

10. März 2015 // 18 Kommentare

Nachtschwärmer unterwegs ohne Rast und Ruh

Wer kennt das nicht, sich unruhig im Bett hin- und herwälzen, keine Gedanken ans Einschlafen uns bewegen, entspannt ins Reich der Träume zu gleiten? Dabei beneiden jene ihren Partner oder andere, die zu später Stunde längst den wohlverdienten Schlaf gefunden. Nachtschwärmer manchmal unterweges ohne Rast und Ruh, wenn späte Stunden uns dabei eventuell inspirieren?

[Weiterlesen]

9. März 2015 // 0 Kommentare

Rauchfreies Irland bis zum Jahr 2025

Wer kennt sie nicht, die große grüne Insel der Träume und Sehnsüchte? Die Insel der Sagen und Mythen, Leprechauns und Elfen. Irland, die Insel mit den Exportschlagern wie Halloween und dem berühmten St. Patrick’s Day. Wer möchte da nicht gerne Urlaub machen (wenn’s nur etwas günstiger wäre)? Die Menschen dort sind einzigartig, und ein Besuch im Pub ist immer ein Erlebnis, wo man zusammen mit den Einheimischen und einem Guinness den Klängen der irischen Musik lauscht.

[Weiterlesen]

6. März 2015 // 0 Kommentare

Zukunft: Jugend trifft Albtraum einfallsloser Gleichgültigkeit

Im Grunde genommen beginnt die Zukunft im nächsten Moment, in wenigen Stunden und gar morgen. Im Hier und Jetzt vermögen wir lediglich gestalten, alles andere entspricht Visionen, Endlosdiskussionen über irgendwelche Vorhaben, die sicherlich schon wichtig sein können, aber eben nur ein Stückweit. Warum? Weil uns die Zeit davonläuft.

[Weiterlesen]

5. März 2015 // 0 Kommentare

Nudging: Denn sie wissen, was Ihnen gut tun soll

Na? Heute schon von jemandem angestupst worden, das Richtige zu tun? Hat Ihnen jemand bei einer schwierigen Entscheidung einen kleinen Hinweis gegeben, wie Sie etwas besser machen könnten? Nein? Dann haben Sie ja alles richtig gemacht. Wenn doch, dann sind Sie das „Opfer“ von „Nudging“ geworden. Naja, Opfer ist vielleicht (noch) nicht das richtige Wort, aber Sie könnten es werden. Als Nudging bezeichnen Verhaltensforscher das Anstupsen bei Menschen, um ihnen „zu helfen“, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

[Weiterlesen]

4. März 2015 // 1 Kommentar

Frust und Enttäuschung unter Russlanddeutschen

Russlands Präsident Putin hat dem Westen schon so oft eine Nase gedreht, dass es eigentlich nicht wundern dürfte, wenn dieser Konflikt für Deutschland und Europa noch weitere, unangenehme Überraschungen bereit hielte. Als eine davon könnten sich die hier lebenden Russlanddeutschen herausstellen. Nach all den Gesprächen, die ich mit ihnen führte, wurde eines klar: Die wenigsten sind in Deutschland angekommen. Die meisten halten große Stücke auf Putin, fühlen sich fremd, abgelehnt und nun - im Westen lebend - Russland verbundener denn je. Einige Einblicke.

[Weiterlesen]

14. Februar 2015 // 16 Kommentare

1 2 3 28