Was Schutzwacht Menschlichkeit genau ist, erfahrt Ihr hier.

Ihr wollt auf Ungerechtigkeit aufmerksam machen oder braucht Hilfe, dann schickt eine Email an:

schutzwacht.menschlichkeit@buergerstimme.com

 

Schutzwacht Menschlichkeit Netzwerk

Freie Nachrichtendienste, Onlinenetzwerke und Blogger

Buergerstimme – Journalismus am Puls der Gesellschaft

 

 

Hilfsgemeinschaft einzelne Personen (Ansprechpartner)

Joachim Sondern (Alle Anliegen europaweit)

Roy Carlitscheck (Hilfe bei Web- und Softwareentwicklung)

Sofie Markgraf (Karikaturistin, Arbeitsgruppe)

Herbert Hüber (Arbeitsgruppe, 71543 Wüstenrot – bitte nur Kontakte aus Umgebung + 50km)

Ute Künstler (Zwischenmenschliche Hilfe, Organisation)

Franz Koller (Zwischenmenschliche Hilfe, Großraum Böblingen/Nagold)

Rui Filipe Gutschmidt (Arbeitsgruppe Portugal)

Andreas (Arbeitsgruppe, Aktionsgruppe Vulkaneifel)

Caillea Rakow-Grebenstein (Arbeitsgruppe, Aktionsgruppe Bayern)

Ulrike S. (Arbeitsgruppe, Aktionsgruppe Bad Harzburg und Umgebung)

Petra (Heisser Hocker, Aktionsgruppe, Arbeitsgruppe)

Denny Peters (Arbeitsgruppe, Aktionsgruppe Sachsen-Anhalt)

Doro (Rhein-Main-Gebiet)

Liste wird laufend aktualisiert!

3 Kommentare

  1. G. Abend,
    wann erwacht das deutsche Volk endlich aus seinem Tiefschlaf,u. kapiert endlich was für ein übles,dreckiges Konstrukt sich zusammen braut bzw. schon hat? Lassen die Leute sich wirklich alles gefallen, eingelullt durch die verlogene, zensierte
    sch… Maine-Stream Propaganda?, nicht fähig sich eigene,objektive Meinungen d.
    hinterfragen zu bilden? So dumm kann doch die Mehrzahl eines Landes gar nicht
    sein??? Es ist bereits 5 nach 12, wer es jetzt immer noch nicht kapiert hat,
    dass hierzulande einiges gewaltig schief läuft, dem ist nicht mehr zu helfen!!!
    Der bestehende u. wachsende Widerstand gegen diese Schwerverbrecher braucht
    Unterstützung der breiten Masse. Gemeinsam lässt sich was bewegen. Aber nicht
    durch das „Abhängen“ im bequemen Sessel vor der Glotze.

  2. ich müsste eine weile suchen, um das konkrete und äusserst eindeutige bekennungstatement zu finden aber innerhalb der liste der ansprechpartner habt ihr (mindestens) einen waschechten transatlantiker, „hinter dem die usa stehen“!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*