betrug

Der Betrug am arbeitenden Volk

Ich erinnere mich, so Ende der 1950er Jahre, an meine Großeltern, die sieben Kinder zu versorgen hatten. Großvater war ein einfacher Metallarbeiter und arbeitete in einer Drahtfabrik mit einem entsprechend niedrigen Lohn. Großmutter war eigentlich immer zu Hause, bei sieben hungrigen Mäulern und der hierfür nötigen Fürsorge gab es nicht die Möglichkeit, einem Beruf nachzugehen.

[Weiterlesen]

3. Oktober 2014 // 15 Kommentare

EU-Parlamentsdebatte: Das Aus unabhängiger Lebensmittelkontrollen

Sondern viel zu viele Menschen haben immer noch nicht begriffen, wie wichtig Ernährung generell unser Leben beeinflußt. Vielleicht darf man unter diesem Aspekt davon ausgehen, daß erst recht jede Menge Lebensmittelskandale uns bervorstehen werden, solange weder ein entsprechendes Bewußtsein noch Verbesserungen der Lebensmittelkontrollen greifen.

[Weiterlesen]

14. April 2014 // 3 Kommentare

Tatort Singlebörsen

25.07.10 In meinem letzten Artikel beschrieb ich nur eine Form der skrupellosen Abzocke von Männern in Singlebörsen an gut gläubigen Frauen. Auf mich wirkte diese Art der Abzocke wie die Emanzipation der Männerwelt als Antwort auf die ebenso verwerfliche Art und Weise der [Weiterlesen]

25. Juli 2010 // 0 Kommentare