image_pdfimage_print

Kinder: für eine Weile versorgt, abgeschoben und ruhig gestellt?

12. August 2012 buergerstimme 5

Unser höchstes Gut sind unsere Kinder. Dieser Satz macht allerorten die Runde, und jeder meint dies sehr ernst. Doch wie schaut die Realität tatsächlich in der Praxis aus? Sicherlich werden wir stets die tollen Beispiele finden, wo Vorzeigefamilien im gewohnt harmonisch, spannungslos trügerischen Umfeld ihr friedliches Zusammenleben einer erstaunten Zuschauerzahl [Weiterlesen]

Kein Bild

Familienpolitik Deutschland: Kinder unerwünscht

4. Mai 2012 buergerstimme 0

04.05.12 Die Wahrung der Kinderrechte ist eines der wichtigsten gesellschaftlichen Aufgaben. Wer zulässt, dass Politiker die Kindeserziehung nach einer festen Norm festlegen, missachtet folglich den wahren familiären Wert. Kinder müssen geschützt und ihrer freien Entwicklung, unabhängig von jedweden politischen Ideologien, gefördert werden. Dass dies gegenwärtig leider nicht der Fall ist, [Weiterlesen]