image_pdfimage_print
Kein Bild

Die Macht der Konzerne: Perfektionsstreben verhindert eine gerechte Wirtschaft

12. Februar 2012 buergerstimme 1

12.02.12 Die Menschheit verweilt seit jeher in einem eigens geschaffenen Labyrinth, findet keine Auswege mehr und verläuft sich indes weiter in alten etablierten Strukturen. Ergo droht dem Gesamtkonstrukt, welches einzig auf wirtschaftliche Vollkommenheit beruht, ein drastischer Zusammenbruch. Der täglich neu erzeugten Trance ausgeliefert, erkennen viele Bürger traurigerweise noch immer nicht [Weiterlesen]