image_pdfimage_print
Kein Bild

Schuldenkrise: EU-„Diktatur“ schreitet im Gewand der Ratingagenturen weiter voran

29. November 2011 buergerstimme 0

Nachdem José Manuel González-Páramo, Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank (EZB) in Oxford bereits über die EZB-Vision, den Gedanken eines totalitären, einheitlichen Europas sprach und damit einmal mehr verdeutlichte, wohin die europäische Reise geht, setzen sich nun auch Ratingagenturen wie Standard & Poor’s, Fitch oder Moody’s passend in Szene. Einst [Weiterlesen]